Dauer

Dass Sie Ihre systemische Therapie selber bezahlen hat durchaus seine Vorteile. In der Regel ist die Motivation recht hoch, einen Veränderungsprozess herbeizuführen, wenn man die Kosten hierfür selber trägt. Das führt meist zu einem schnellen Therapieerfolg, so dass Sie in der Regel davon ausgehen können, dass wir mit zehn Sitzungen auskommen können. In Ausnahmefällen und in Absprache mit Ihnen kann es natürlich auch zu mehr Einheiten kommen. Wenn wir schneller Ihre Therapieziele erreichen, beenden wir die Zusammenarbeit natürlich auch früher, so dass Sie nicht mit unnötigen Kosten belastet werden.